Capacity Manager (w/m/d) Generator oder E-Komponenten

Ort: 26605 Aurich, Referenzcode: DE117606

zurück zur Übersicht

Die Stelle kann auch in Magdeburg oder Bremen besetzt werden.

Ihre Aufgaben

  • Bereitstellung aller planungsrelevanten Informationen und Änderungen an alle Bereiche des Supply Chain Managements
  • Schnittstelle zum Global Procurement, dem Projekt Management und Global Logistics
  • Kosten- und ressourcenoptimierte Planung innerhalb seiner Komponente(n) und in Abstimmung mit entsprechenden Bereichen
  • Sicherstellung einer kosteneffizienten Lieferperformance und optimalen Auslastung der Kapazitäten
  • Geschäftspartner zu den jeweiligen Bereichen / Komponentenleitung
  • Aufrechterhaltung eines standardisierten und konsistenten Planungssystems für die Zusammenarbeit mit internen und externen Lieferanten
  • Definition, Implementierung und Bericht über die wichtigsten KPIs der Lieferkette
  • Erstellung relevanter Berichte für die Management- und Kapazitätsplanungsebene
  • Sicherstellen, dass alle erforderlichen SAP-Stammdaten gepflegt sind
  • Sicherstellung eines vollständig aktualisierten Planungssystems (tages- und wochenbezogen)
  • Unterstützung bei Planungsprozessen und Systementwicklungen
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Planung im führenden System
  • Leitung und Zusammenarbeit im Zusammenhang mit der Lieferkette für WEC-Komponenten und Projektlieferungen
  • Überwachung und Meldung der Bestandsentwicklung von Komponenten und Liefereinheiten
  • Produkteinführung und Releasemanagement vorantreiben
  • Gate-Keeper, der sicherstellt, dass alle vereinbarten Ex-Works- und Anliefer-Termine eingehalten werden und Ansprechpartner für alle Schnittstellen ist, die Änderungen im Lieferprozess/Planung verursachen
  • Unterstützung der 2nd-Level-Eskalation aus allen Bereichen der Lieferkette, die sich auf Projekte auswirken

Ihre Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossenes kaufmännisches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnissen im Bereich Planung und Disposition
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Sichere englische Kommunikation in Wort und Schrift
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikationsfähigkeit
  • selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Stressresistent und belastbar

Ihre Benefits

  • Flexible Arbeitszeit durch entsprechende Arbeitszeitmodelle
  • Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Ganzheitliches Engagement bei der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Interne sowie externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeiterevents, die für frischen Wind sorgen
  • Grüner Mitarbeiterstrom zur Verwirklichung unseres gemeinsamen Ziels

Finden Sie mehr über Ihre individuellen Benefits heraus – Ihre zukünftige Personalabteilung hilft Ihnen gerne dabei.

Energy for the world

Impressum

ENERCON GmbH - Dreekamp 5 - D-26605 Aurich