Verfahrensmechaniker/-in

zurück zur Übersicht
Verfahrensmechaniker/-in

"Vor dem Beginn meiner Lehre habe ich bei ENERCON ein Praktikum absolviert. Diese positive Erfahrung und die guten Weiterbildungschancen waren ausschlaggebend, meine Ausbildung bei ENERCON zu beginnen. Nun erlerne ich abwechslungsreiche Verfahren und Tätigkeiten in meiner Ausbildung und kann sowohl in selbstständigen als auch in teamorientierten Projekten meine Fähigkeiten erweitern."

Hanna Becker

Verfahrensmechaniker/-in in Kunststoff- und Kautschuktechnik mit dem Schwerpunkt Faserverbundwerkstoffe sind die Fachleute in der industriellen Fertigung von Produkten aus Faserverbundstoffen. Nach technischen Unterlagen fertigst Du Einzelteile und montierst sie zu komplexen Baugruppen. Du bist außerdem für die Aufrüstung, Bedienung und Optimierung komplexer Produktionsanlagen wie computergesteuerter Maschinen unterschiedlicher Art zuständig. Die Qualitätsprüfung und Dokumentation der Arbeit gehört ebenfalls zu Deinen beruflichen Aufgaben.

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Anforderungen

Mindestens ein Realschulabschluss. Interesse an mathematischen, physikalischen und chemischen Zusammenhängen, ausgeprägtes handwerkliches Geschick und gutes, räumliches und technisches Vorstellungsvermögen sind von Vorteil. 

Entwicklungsmöglichkeiten nach der Ausbildung

Fortbildungsmöglichkeiten zum Industriemeister/ Techniker (m/w) oder bei vorhandener Hochschul-/ Fachhochschulreife kann auch ein Ingenieurstudium aufgenommen werden.

Weitere Ausbildungsberufe

Shape the future, have a future

Impressum

ENERCON GmbH - Dreekamp 5 - D-26605 Aurich