27. September 2021, Aurich

Erfolgreicher Roll-out für ENERCONs erste E-Gondel 

Prototyp der E-160 EP5 E3 verlässt Werk und startet Prüfkampagne auf Teststand.

ENERCONs erste E-Gondel hat das Werk verlassen. Am vergangenen Freitag fand in Aurich der erfolgreiche Roll-out des E-160 EP5 E3 Prototyps statt. Das 14 Meter lange Maschinenhaus mit integrierter E-Technik, das während der vergangenen Wochen vom Prototyp-Team montiert worden war, wurde per Schwertransport zu ENERCONs Forschungs- und Entwicklungsstandort in Aurich transportiert und im Großkomponenten-Testfeld abgeladen. Bereits heute (Montag) beginnt das Entwicklerteam mit der Testkampagne. Die Installation des ersten Prototyps ist für Anfang 2022 in Niedersachsen vorgesehen.

 

 

Weitere interessante Artikel

Energy for the world

ENERCON GmbH - Dreekamp 5 - D-26605 Aurich