24. April 2020, Aurich

E-147 EP5/4,3 MW Prototyp installiert

Erste WEA der Baureihe am Standort Paltusmäki/Finnland errichtet 

ENERCON hat das nächste Zwischenziel im EP5-Programm erreicht: Am Standort Paltusmäki in Finnland wurde der Prototyp der E-147 EP5/4,3 MW errichtet. Die Maschine gehört zu einem Windpark mit fünf WEA, den ENERCON in der Region Österbotten für den Kunden Energiequelle aufbaut. Die Anlagen (Windklasse IIA) entstehen auf MST-Türmen mit 132 Meter Nabenhöhe. 

Weitere interessante Artikel

Energy for the world

ENERCON GmbH - Dreekamp 5 - D-26605 Aurich