Forschung & Entwicklung

Innovation Excellence

„Innovation Excellence“ - unter diesem Leitgedanken verfolgt ENERCON ein Ziel: den Erhalt sowie die Stärkung seiner Innovationskraft. Wir wollen unsere langjährig führende technologische Stellung durch eine vorausschauende Technologie- und Innovationsentwicklung sicherstellen. Die im Zuge dessen gegründete Forschungsgesellschaft I4E (Innovation for ENERCON) wird als leistungsstarker Innovationsdienstleister die Entwicklung neuer Produkte unterstützen.

weiterlesen
schliessen

Kundenbedürfnisse, Trends sowie aktuelle Marktbedingungen bilden dabei wichtige Faktoren aktueller Forschungsthemen. In über 30 Jahren ist bei ENERCON eine effektive Entwicklungsorganisation entstanden, die den Markt stets mit erfolgreicher State-of-the-art-Technologie beliefert und mit der ENERCON entscheidend zur Energiewende beiträgt.

Innerhalb der strategischen Produktentwicklung forschen unsere Experten nach modernsten Methoden an innovativen und effizienten Technologien. Die operative Produktentwicklung beschäftigt sich mit der stetigen Weiterentwicklung und Optimierung der Anlagenkomponenten bereits bestehender Serienmaschinen. Ziel ist es, das Know-how im eigenen Unternehmen zu entwickeln, zu sichern und Kernkompetenzen weiter auszubauen.

Die 2014 neu entstandene Forschungs- und Entwicklungslandschaft am Standort Aurich spricht für sich. Das hochmoderne Innovationszentrum bietet Platz für 700 Ingenieure. Die angegliederte Versuchshalle beinhaltet modernste Testeinrichtungen und Labore im Blattbereich, in der Akustik, Leistungselektronik, Generatortechnik sowie der gesamten Anlagentechnik. Durch die unmittelbare Nähe zu den umliegenden ENERCON Produktionswerken lassen sich zahlreiche Synergieeffekte sinnvoll nutzen sowie die Technologie- und Innovationsentwicklung bei ENERCON weiter forcieren.

SHAPE THE FUTURE, HAVE A FUTURE

ENERCON GmbH - Dreekamp 5 - D-26605 Aurich