Service-Info Portal (SIP)

Neue und bisherige Version

Das Service-Info Portal (SIP) bietet ENERCON Kunden die einfache und schnelle Möglichkeit, alle gewünschten Informationen zu den eigenen Windenergieanlagen über das Internet von jedem Ort auf der Welt aus abzufragen. Notwendig hierzu sind lediglich ein Computer mit einem sog. Web-Browser (z.B. Internet Explorer von Microsoft) und eine Internetverbindung. Ein individuelles Passwort sowie verschlüsselte Übertragungswege garantieren dabei gleich doppelten Datenschutz nach neuesten Sicherheitskriterien.

Mit seiner übersichtlichen Menüstruktur garantiert SIP den schnellen und individuellen Zugriff auf alle Anlagendaten. Arbeitsprozesse, die Stunden in Anspruch nehmen würden, wie z.B. Auswertungen von Windenergieanlagen, Prüfung von Wartungsprotokollen oder Erstellung aktueller Ertragsübersichten, werden mit SIP innerhalb weniger Minuten erledigt. Eine Effizienzsteigerung, die nicht nur die Kundenzufriedenheit erhöht und die Informationspolitik (z.B. unter den Kommanditisten eines Windparks) verbessert.

Wichtiges zum neuen Service-Info Portal:

ENERCON stellt seinen EPK-Kunden im neuen Service-Info Portal (SIP) neben einem ausführlichen Berichtswesen (z.B. Einsatzberichte, Wartungsprotokolle), Auswertemöglichkeiten diverser Anlagendaten und zusätzliche Funktionen zur Verfügung. Als weitere Vorteile gegenüber dem alten SIP sind die intuitive Bedienung sowie die Aktualität und Transparenz der Daten zu nennen. Die Einführung des überarbeiteten Service-Info Portals beginnt im Oktober 2011. Zunächst erhalten EPK-Vertragskunden in Deutschland kostenlos einen Zugang, welchen Sie über das neue Antragsformular beantragen können. Schrittweise folgen dann in den nächsten Monaten weitere europäische Länder. Bis zur vollständigen Umstellung steht Ihnen das alte Service-Info Portal weiterhin zur Verfügung.